Hickory Rohling Holmegaard Starter

Nicht mehr verfügbar

Bitte beachten Sie, dass wir uns in der Zeit vom 19.12.2022 bis 27.02.2023 im Betriebsurlaub befinden und in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen erst nach unserer Rückkehr bearbeiten können. Auslieferungen können daher erst wieder nach dem 27.02.2023. ausgeführt werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

147,00 €*

Produktinformationen "Hickory Rohling Holmegaard Starter"

"Starter"-Set Bogenbau Hickory

Das „Starter“ Set des Hickory Rohling Holmegaard ist eine prima Ergänzung zum Homegaard Rohling. Zu den Standardelementen wie der SehneSehnenhalterund dem Bogenhandbuch erhältst Du alles, was Du für Deinen ersten Schuss brauchst: Eine Zielscheibenauflage und sechs Pfeile.

Zu unserem „Starter“ Set gehört ein Bogenrohling aus hochwertigem Hickory von Youksakka für den Nachbau eines jungsteinzeitlichen Flachbogens 8000 - 6000 v.Chr. mit pyramidalem Wurfarm vom Typ "Holmegaard".

Der jungsteinzeitliche Flachbogen aus dem Hickory Rohling Holmegaard „Starter“ Set ist ein Designwunder. Die Formgebung des Rohlings passt sich den physikalischen Biegeeigenschaften eines Bogens optimal a. Für Weißhölzer gibt es keine bessere Formgebung als diese, Hut ab vor den Steinzeitmenschen. Dieser Bogen ist ein Muss für jeden Bogenliebhaber. Durch die ausgesuchte Qualität der Hölzer wird der Bogenbau mit dem Hickory Rohling Holmegaard „Starter“ Set auf jeden Fall zu einem Erfolg. 


Hickory-Bäume werden zwischen 18 und 37 m hoch, der Stamm ist gerade, kreisrund und hat einen Durchmesser von 0,6 bis zu 1 m. Das Splintholz beim Hickory ist breit, fast weiß und wird als white hickory gehandelt und meist dem roten bis rötlich braunen Kernholz vorgezogen. die Holzstruktur ist eher grob. Es ist sehr dicht und zäh mit hohen Werten für Biegesteifheit und Druckfestigkeit.

Empfohlene Fertigungsschritte mit dem Hickory Rohling Holmegaard „Starter“ Set:

Mit grobem Werkzeug, zum Beispiel der Raspel oder dem Hobel, kannst Du die gewünschte Bogenform aus dem Rohling herausarbeiten. Achte darauf, dass die Wurfarme in eine gleichmäßig ausgewogene Form gebracht sind und tillere dann den Bogen fertig. Das bedeutet, dass Du zu steife Stellen in den Wurfarmen herausarbeiten musst, Anschließend kannst Du mit der Feile oder dem groben Schleifpapier Feinarbeiten an Deinem Bogen vornehmen.
Zwischen den Feinschleifgängen mit dem Schleifpapier, kannst Du Deinen Bogen immer wieder anfeuchten, damit sich die Fasern aufstellen, die im Anschluss wieder abgetragen werden.

Versiegeln kannst Du Deinen Hickory Bogen am besten mit unserem Youksakka Holzpflegeöl, oder der Youksakka Boat Soup. Dadurch erhälst Du eine tolle Oberfläche, die Deinen Bogen schützt und robuster werden lässt. Aufspannen solltest Du Deinen Bogen nur zum Gebrauch. Zudem muss Hickory Holz sehr sorgfältig getrocknet werden, beispielsweise in einem trockenen Raum oder einem Heizungskeller.

# steht für lbs bzw. Pfund. 1 Pfund entspricht umgerechnet 0,453592kg.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

Hickory Rohling Holmegaard Must Have
Bogenbauset Hickory "Must Have" Holmegaard Wie der Name schon sagt, ist dieses Set das „Must Have“ zu Deinem Holmegaard Rohling aus Hickory. Es sind alle Materialien enthalten, die Du für den Bau Deines Bogens benötigst. Zudem ist das Set günstiger als der Kauf der einzelnen Materialien. Das Set beinhaltet einen Youksakka Bogenrohling aus hochwertigem Hickory. Damit kannst Du einen jungsteinzeitlichen Flachbogen aus der Zeit 8000 – 6000 v.Chr. Nachbauen. Die Besonderheit am Bogen vom Typ „Holmegaard“ sind die pyramidalen Wurfarm. Die ausgewählte Qualität des Holzes sorgt dafür, dass Dein Bogen garantiert ein Erfolg wird. Die Formgebung dieses Designwunders passt sich ideal den physikalischen Biegeeigenschaften eines Bogens an. Ein Muss für jeden Bogenliebhaber, denn es gibt für Weißhölzer keine bessere Formgebung. Das Hickory Holz sollte sehr sorgfältig getrocknet werden. Es ist ein sehr dichtes und zähes Holz, das hohe Werte für Biegesteifheit und Druckfestigkeit hat. Hickory-Bäume haben einen geraden Stamm, sind kreisrund und haben bei einer Höhe von 18 bis 37 m einen Durchmesser von 0,6 bis 1 m. Das Splintholz des Hickorys hat eine eher grobe Holzstruktur, ist breit und fast weiß. Deshalb wird es als white hickory gehandelt und oft dem rötlich braunen bis rotem Kernholz vorgezogen. Auf dem Hickory Rohling Holmegaard ist die spezifische Bogenform bereits aufgezeichnet und ausgesägt. Wir empfehlen für den Hickory Rohling Holmegaard folgende Fertigungsschritte: Mit grobem Werkzeug, zum Beispiel der Raspel oder dem Hobel wird die gewünschte Form aus dem Rohling herausgearbeitet. Anschließend werden die Wurfarme in eine gleichmäßig ausgewogene Form gebracht und der Bogen wird fertig getillert. Dafür werden zu steife Stellen in den Wurfarmen des Hickory Rohlings ausgearbeitet. Um die Bogenform fein nachzuarbeiten, nutzt Du die Feile oder das grobe Schleifpapier. Zwischen den Feinschleifgängen feuchtest Du den Bogen immer wieder an und lässt ihn trocknen. So können sich die Fasern aufstellen. Im Anschluss nutzt Du am besten unser Youksakka Holzpflegeöl oder die Boat Soup, um Deinen Bogen zu versiegeln. Aufspannen solltest Du den Bogen nur zum Gebrauch. # steht für lbs bzw. Pfund. 1 Pfund entspricht umgerechnet 0,453592kg.

130,00 €*
Hickory Rohling Holmegaard
Bogenrohling aus Hickory Typ "Holmegaard" Hickory Rohling Holmegaard aus hochwertigem Hickory von Youksakka für den Nachbau eines jungsteinzeitlichen Flachbogens 8000-6000 v.Chr. mit pyramidialem Wurfarm vom Typ "Holmegaard". Der jungsteinzeitliche Flachbogen ist ein Designewunder, die Formgebung passt sich optimal den physikalischen Biegeeigenschaften eines Bogens an, es gibt keine bessere Formgebung für Weißhölzer als diese, Hut ab vor den Steinzeitmenschen. Dieser Bogen ist ein Muss für jeden Bogenliebhaber. Durch die ausgesuchte Qualität der Hölzer wird der Bogenbau mit dem Hickory Rohling Holmegaard auf jeden Fall zu einem Erfolg. 

 Empfohlene Fertigungsschritte für den Hickory Rohling Holmegaard in Stichpunkten: Mit grobem Werkzeug - wie der Raspel oder dem Hobel - die gewünschte Bogenform aus dem Hickory Rohling Holmegaard herausarbeiten.Die Wurfarme in eine gleichmäßig ausgewogene Form bringen und den Bogen fertig tillern, das heißt die zu steifen Stellen im den Wurfarmen herausarbeiten. Mit der Feile oder grobem Schleifpapier die Bogenform des Hickory Rohling Holmegaard fein nacharbeiten.Den Bogen zwischen den Feinschleifgängen immer wieder anfeuchten und trocknen lassen, damit sich die Fasern aufstellen können. Versiegeln sie Ihren Bogen am Besten mit unserem Youksakka Holzpflegeöl, oder der Youksakka Boat Soup. Aufspannen nur zum Gebrauch.Info: Hickory-Bäume werden zwischen 18 und 37 m hoch, der Stamm ist gerade, kreisrund und hat einen Durchmesser von 0,6 bis zu 1 m.Das Splintholz beim Hickory ist breit, fast weiß und wird als white hickory gehandelt und meist dem roten bis rötlich braunen Kernholz vorgezogen. die Holzstruktur ist eher grob. Hickory Holz muss sehr sorgfältig getrocknet werden. Es ist sehr dicht und zäh mit hohen Werten für Biegesteifheit und Druckfestigkeit. Die spezifische Bogenform des Hickory Rohling Holmegaard wurde bereits aufgezeichnet und ausgesägt.       # steht für lbs bzw. Pfund. 1 Pfund entspricht umgerechnet 0,453592kg.

120,00 €*
Hickory Rohling Haithabu Starter
Das „Starter“ Set ist eine prima Ergänzung zu deinem Haithabu Rohling Du möchtest Deinen eigenen Bogen bauen, hast jedoch noch nicht so viele Erfahrung damit sammeln können? Dann eignet sich ein Rohling ideal für Dich. Der vorgearbeitete Rohling kann von Dir durch hobeln, raspeln und feilen nachgearbeitet werden. So überträgst Du einen Teil Deiner Persönlichkeit in Deinen Bogen. Neben den Standardelementen wie der Sehne, Sehnenhalter und dem Bogenhandbuch, beinhaltet das Hickory Rohling Haithabu "Starter" Set alles, was du für deinen ersten Schuss brauchst: Eine Zielscheibenauflage und sechs Pfeile. Der hochwertige Hickory Rohling von Youksakka aus dem Hickory Rohling Haithabu "Starter" Set ergibt innerhalb weniger Stunden den formschönen Wikingerbogen "Haithabu" nach archäologischen Vorbildern aus der wikingerzeitlichen Siedlung Haithabu (9.-11. Jh.). Der Langbogen sticht durch seine prägnanten zurückgebogenen kolbenförmigen Nocken ins Auge. Der Bogen aus strapazierfähigem Hickoryholz lässt sich sehr angenehm schießen. Das Bogenholz des Hickory Rohling Haithabu "Starter" ist 191 cm lang und kann bei einer Auszugslänge von ca. 29" auf ein Zuggewicht zwischen 25# - 60# gebracht werden. Empfohlene Fertigungsschritte für das Hickory Rohling Haithabu "Starter" Set in Stichpunkten: Mit grobem Werkzeug - wie der Raspel oder dem Hobel - die gewünschte Bogenform aus dem Rohling herausarbeiten. Die Wurfarme in eine gleichmäßig ausgewogene Form bringen und den Bogen fertig tillern, das heißt die zu steifen Stellen in den Wurfarmen herausarbeiten. Mit der Feile oder grobem Schleifpapier die Bogenform fein nacharbeiten. Den Bogen zwischen den Feinschleifgängen immer wieder anfeuchten und trocknen lassen, damit sich die Fasern aufstellen können. Versiegeln mit Schnellschliff-Grundierung von Clou oder mehrfach mit einer Leinölmischung. Die spezifische Bogenform wurde für den Hickory Rohling Haithabu "Starter" bereits aufgezeichnet und ausgesägt. Wenn Du bereits ein Profi im Bogenbau bist und Dein handwerkliches Talent herausfordern möchtest, dann probiere Dich doch mal an einem Hickory Kantholz.Du arbeitest die Form Deines Bogens selbst heraus, sodass dieser Dein ganz persönliches Meisterwerk sein wird und ideal auf Dich abgestimmt ist.  # steht für lbs bzw. Pfund. 1 Pfund entspricht umgerechnet 0,453592kg.

147,00 €*
Hickory Rohling Langbogen Starter
Bogenbau aus unserem Hickory Rohling Das „Starter“ Set Hickory Rohling Langbogen ist eine prima Ergänzung zu dem Rohling. Neben den Standardelementen wie der Sehne, Sehnenhalter und dem Bogenhandbuch, ist in diesem Set alles drin, was Du für Deinen ersten Schuss brauchst: eine Zielscheibenauflage und sechs Pfeile. Das Hickory Rohling Langbogen „Starter“ Set beinhaltet einen Bogenrohling aus hochwertigem Hickory von Youksakka für den Nachbau eines historischen Englischen Langbogens 12.-13. Jhdt. n.Chr. Der Englische Langbogen aus dem Hickory Rohling Langbogen „Starter“ Set ist ein Klassiker und wird bis heute von vielen Bognern sehr bewundert und geschätzt. Die D-Form eignet sich hervorragend für Bogenbauanfänger und Fortgeschrittene. Durch die ausgesuchte Qualität der Hölzer wird der Bogenbau mit dem Hickory Rohling Langbogen „Starter“ Set auf jeden Fall zu einem Erfolg. 

 Empfohlene Fertigungsschritte für drn Hickory Rohling Langbogen in Stichpunkten: Mit grobem Werkzeug - wie der Raspel oder dem Hobel - die gewünschte Bogenform aus dem Rohling herausarbeiten. Die Wurfarme in eine gleichmäßig ausgewogene Form bringen und den Bogen fertig tillern, das heißt die zu steifen Stellen in den Wurfarmen herausarbeiten. Mit der Feile oder grobem Schleifpapier die Bogenform fein nacharbeiten. Den Bogen zwischen den Feinschleifgängen immer wieder anfeuchten und trocknen lassen, damit sich die Fasern aufstellen können. Versiegel Deinen Bogen am Besten mit unserem Youksakka Holzpflegeöl, oder der Youksakka Boat Soup. Den eigenen Bogen zu bauen ist eine tolle Erfahrung. Mit dem Hickory Rohling Langbogen „Starter“ bekommst Du einen in der Form bereits vorbereiteten Rohling für Deinen Bogenbau. Für die erfahrenen und handwerklich geschickten Bogenbauer unter Euch, haben wir aber auch noch das Hickory Kantholz. Aus diesem Holz kannst Du die Form selber herausarbeiten und Deinen Bogen von Anfang bis zum Ende komplett selber bearbeiten. # steht für lbs bzw. Pfund. 1 Pfund entspricht umgerechnet 0,453592kg.

147,00 €*
Hickory Rohling Bodman Starter
"Starter"-Set Bogenrohling Bodman Das „Starter“ Set ist eine prima Ergänzung zu Deinem Hickory Rohling Bodman. Neben den Standardelementen wie der Sehne, Sehnenhalterund dem Bogenhandbuch, ist in dem Hickory Rohling Bodman „Starter“ Set alles drin, was du für deinen ersten Schuss brauchst: Eine Zielscheibenauflage und sechs Pfeile. Der Bogenrohling aus hochwertigem Hickory von Youksakka für den Nachbau eines historischen Bodman-Bogens aus der Jungsteinzeit, ca. 4000 - 3000 v. Chr. Die Hickorybogenform hat einen abgerundeten Rücken und einen flachen Bauch. Ein besonderes Merkmal dieser Bogenform ist das propellerförmige Längsprofil. Die Bogenform wurde bei diesem Rohling bereits von uns vorgearbeitet. Die von uns empfohlenen Fertigunsschritte für das Hickory Rohling Bodman „Starter“ Set in Stichpunkten: Zuerst wird mit grobem Werkzeug - beispielsweise der Raspel oder dem Hobel - die vorgearbeitete Bogenform des Rohlings bearbeitet. Anschließend werden die Wurfarme in eine gleichmäßig ausgewogene Form gebracht und der Bogen fertig getillert, das heißt die zu steifen Stellen in den Wurfarmen werden herausgearbeitet. Mit der Feile oder grobem Schleifpapier wird die Bogenform dann fein nachgearbeitet. Zwischen den Feinschleifgängen solltest Du den Bogen immer wieder anfeuchten und danach trocknen lassen. So können sich die Fasern aufstellen. Am Ende versiegelst Du den Bogen mit Schnellschliff-Grundierung von Clou oder mehrfach mit einer Leinölmischung. Die spezifische Bogenform wurde beim Hickory Rohling Bodman „Starter“ Set bereits aufgezeichnet und ausgesägt. Hast Du bereits einige Erfahrungen im Bogenbau sammeln können und suchst nach einer Herausforderung? Dann empfehlen wir Dir unser Hickory Kantholz. Anders als beim Bogenrohling, ist hier die Form des Bogens nicht vorgearbeitet und Du kannst Deiner Kreativität noch mehr freien Lauf lassen, indem Du Deinen Bogen von Grund auf selber formst und bearbeitest. # steht für lbs bzw. Pfund. 1 Pfund entspricht umgerechnet 0,453592kg.

147,00 €*

Kunden kauften auch

Büffelhornrolle
Größe: 10x100mm
Baue deine eigenen Tips aus der Büffelhornrolle Dieses besonders große Stück Büffelhornrolle eignet sich für tolle Verzierungen an Deinem Bogen. Du kannst daraus Einlegarbeiten für einen außergewöhnlichen Abschusspunkt fertigen. Und auch zum Herstellen von handgedrechselten Hornnocken ist die Büffelhornrolle prima geeignet. So schonst Du Deinen Bogen und die Sehne wird nicht in das Holz einschneiden.

Varianten ab 1,90 €*
2,10 €*
Pfeilbauset Starter Zeder 11/32"
Mit dem Pfeilbauset Starter Zeder 11/32" deine individuellen Pfeile gestalten Mit dem Pfeilbauset Starter Zeder 11/32" herrscht in deiner Pfeilsammlung nie wieder Langeweile. Gestalte dir deine Pfeile so individuell wie du es auch bist. Jeder Schütze ist unterschiedlich und dies spiegelt sich in den Pfeilen wieder.  Auch, wenn du dich das erste Mal an den Pfeilbau wagst, können deine Pfeile mit etwas Zeit und dem richtigen Zubehör gelingen. Je öfter du deine Pfeile selber baust, desto mehr Übung bekommst du und auch deine Pfeile werden präziser. Das passende Zubehör und etwas Präzision sind alles, was du für den Pfeilbau benötigst. Du kannst dich also auch als Neuling im Pfeilbau an dieses Projekt wagen. 6 Pfeile gelingen dir in etwa einer Stunde. Du wählst alle Komponenten aus und baust ganz einfach deine Pfeile mit dem Pfeilbauset bei dir Zuhause. Ob Länge oder Aussehen, du kannst mit dem Pfeilbauset deine passenden Pfeile herstellen. Deinen Vorstellungen sind keine Grenzen gesetzt. Mit dem Pfeilbauset Zeder brauchst du dir deine Pfeile nicht mehr kaufen – du kannst sie dir selber bauen und individuell gestalten.  Dazu suchst du dir deine gewünschten Komponenten aus, die du mit unserem tollen Set zum Pfeile bauen erhältst. Jeder Schütze ist ein Individuum, so sind auch die Pfeile von jedem Schützen anders. Gib die Länge und den Spinewert an, sowie die Farbe der Nocke und der Naturfedern. Als besonderen Hingucker kannst du mit dem Pfeilbauset Pfeilcrestings für deine Pfeile erhalten. Bei der Gestaltung der Feder kannst du auf deine eigenen Vorlieben eingehen und dir zum Beispiel einen Pfeil in den Farben deines Lieblingsvereins bauen.  Das Pfeilbauset Starter Zeder 11/32" beinhaltet alle nötigen Komponenten. Du kannst direkt mit dem Pfeilbau starten. Die Schäfte bringst du auf die gewünschte Länge und spitzt die Enden mit dem jeweiligen Anspitzer an. Hier bringst du Nocke und Spitze an. Es folgt das mögliche Cresting, das ganz einfach auf dem Pfeil ausgerollt werden kann. Du befestigst das Klebeband auf dem Boden der Feder und ziehst die Schutzfolie ab. Die Feder drückst du auf dem Schaft fest und diese Schritte wiederholst du mit den folgenden zwei Federn. Schon ist dein Pfeil mit dem Pfeilbauset fertig geworden. Wir wünschen dir viel Spaß beim Pfeile bauen mit dem perfekten Set für Starter.

39,00 €*
Holzpflegeöl für Bogen
Youksakka Holzpflegeöl Unsere spezielle Ölmischung aus Leinöl, Tungöl und Orangenöl ist für das Versiegeln von Holzoberflächen geeignet. Mit dem Youksakka Holzpflegeöl für Bogen kannst du deinen Bogen pflegen. Trage das Öl mit einem Pinsel großzügig auf der gesamten Oberfläche auf und lass es ca. 15 Minuten in das Holz einziehen. Wische das überschüssige Öl gründlich mit einem Lappen wieder ab. Lass das Holzpflegeöl für Bogen nicht länger als notwendig auf deiner Oberfläche stehen, mehrere dünne Schichten sind besser als wenige dicke. Jeder kann seinen Bogen schützen, indem er ihn sorgfältig ölt. Der Ölvorgang geht besonders schnell, denn er dauert nur etwa 5 Minuten. Bis zur vollständigen Trocknung und Bildung einer harten und wasserabweisenden Patina, können allerdings bis zu 3 Monate vergehen. Auch in dieser Zeit ist dein Bogen natürlich immer einsatzbereit! Je häufiger du deinen Bogen mit dem Holzpflegeöl für Bogen behandelst, desto schöner und robuster wird die Oberfläche. Achte darauf dein Werkstück zwischen den Ölvorgängen sorgfältig trocknen zu lassen.  Für ein optimales Pflegeergebnis deines Bogens empfehlen wir dir zusätzlich unsere Boat Soup. Du streichst Deinen Bogen zu Beginn sorgfältig mit der Boat Soup ein und lässt diese ca. 20-30 Minuten einwirken. Danach wischt du die überschüssige Boat Soup ab und lässt den Bogen 14 Tage in einem trockenem Raum aushärten. Danach schleifst du den Bogen mit Schleifpapier der Körnung 150 und 240 ab und trägst das Holzpflegeöl auf. Die Standzeit des Holzpflegeöl beträgt etwa 15 Minuten und ist damit geringer als die der Boat Soup. Diese Arbeitsschritte wiederholst du drei Mal, behandelst den Bogen nach dem dritten Vorgang aber nur noch mit dem Schleifpapier der Körnung 240. Das Holzpflegeöl ist unser Finisher, der insbesondere dazu dient, den Bogen aufzupolieren und glänzende Oberflächen aufzubereiten. Es sorgt für eine tolle Pflege des Holzes, macht deinen Bogen robuster und schützt ihn vor äußeren Einflüssen. Lasse deine ölgetränkten Lappen und Pinsel nie offen herumliegen, es kann passieren, dass sie sich selbst entzünden. Wenn du deinen Lappen erneut verwenden möchtest, dann kannst du ihn in einem nichtbrennbarem, luftdicht verschließbarem Behälter lagern und diesen möglichst im Freien, weitab von brennbaren Materialien und Gebäudeteilen, abstellen. Nicht mehr benötigte Lappen sollten ausgebreitet an der Luft gut getrocknet und anschließend in luftdicht verschlossenen Behältern der Schadstoffsammlung zugeführt werden. Dann gibt es keine unliebsamen und gefährlichen Überraschungen. Kinder dürfen das Holzpflegeöl für Bogen nur unter sorgfältiger Aufsicht verwenden. Kühl und trocken lagern.    Sicherheitshinweise: Selbstentzündung möglich bei z.B. Putzlappen - verunreinigte Putzlappen unter Aufsicht trocknen oder verbrennen. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Gesundheitsschädlich beim Verschlucken  Geeignete Schutzhandschuhe tragen Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren.  Von Kindern fern halten.

7,00 €*
Tillerwand inkl. Balken Youksakka
Tillerwand und Balken für den präzisen Bogenbau Die Tillerwand inkl. Balken Youksakka besteht aus 2 Teilen: 1. eine koordinatenähnliche, gerasterte Oberfläche   2. Tillerbalken   Die Tillerwand inkl. Balken Youksakka dient dazu, die Biegung beider Wurfarme zu betrachten. So können Differenzen besser erkannt und Feinheiten exakt ausgearbeitet werden, um ein bestmögliches Ergebnis aus einem Bogenrohling rauszuholen. Ein MUSS für jeden Bogenbauer.

188,50 €*