0177 / 80 27 309

info@youksakka.de

Pfeilbau mit unseren praktischen Sets

Der richtige Pfeil ist enorm wichtig für den perfekten Schuss. Daher bevorzugen es viele Bogenschützen, keine fertigen Pfeile zu kaufen, sondern sich selbst dem Pfeilbau zu widmen. Willst auch du deine Pfeile selber bauen, dann benötigst du nicht viel mehr als Schaft, Nocke, Spitze, Befiederung und eventuell ein Pfeilcresting.
Bei uns im Onlineshop findest du alles, was du zum Pfeilbau brauchst. Entdecke unsere Pfeilbausets in verschiedenen Größen und mit Schäften aus unterschiedlichen Hölzern. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, welches Pfeilbauset das Richtige für dich ist, dann kontaktiere uns. Wir beraten dich gerne.

Gestalte deinen individuellen Pfeil

Wenn du deinen eignen Pfeil baust, dann kannst du deine Kreativität frei entfalten. Vom Schaft an bis zu den Einzelteilen entscheidest du ganz allein, wie dein Pfeil am Ende aussehen soll. Mit deinem ganz persönlichen Einzelstück wirst du auf dem Schießparcours zum absoluten Hingucker

Der richtige Schaft für deinen Pfeilbau

Bei uns findest du Holz- oder Carbonschäfte, um deinen Pfeil selber zu bauen. Für welches Material du dich entscheidest, hängt von deinen persönlichen Präferenzen ab.
Mit einem Holzschaft bewahrst du dir das authentische Gefühl des traditionellen Bogenschießens. Zudem steht ein gut gebauter Holzpfeil einem Carbonpfeil in nichts nach. Das Holz ist auch umweltfreundlicher und zersetzt sich bei Verlust besser in der Natur.
Der Carbonschaft ist die sportliche Variante beim Bogenschießen und wird vor allem von Turnierschützen genutzt. Das leichte Carbon gibt dem Pfeil tolle Flugeigenschaften und erreicht besonders hohe Geschwindigkeiten.

Entdecke unsere große Auswahl an Naturfedern

Wir haben ein großes Sortiment an ausgewählten Naturfedern in toller Qualität. Dank der verschiedenen Formen, Größen und Farben kannst du deinen Pfeil ganz nach deinem Geschmack gestalten.
Schießt du einen Kinderpfeil? Dann ist vermutlich unsere kleinste Feder mit 3“ perfekt für dich. Oder du entscheidest dich für die Naturfedern in voller Länge, damit du deine Federn auf dein ganz individuelles Maß zuschneiden kannst. Ganz egal, wofür du dich entscheidest. Alle Federn sind von uns sorgfältig ausgewählt und versprechen eine hohe Lebensdauer.

Nocken und Spitzen für selbstgebaute Pfeile

Auch unsere Nocken haben wir in verschiedenen Ausführungen und Farben vorrätig. Da ist für jeden Schaft, den du bei uns findest das passende dabei. Vor allem unsere Leuchtnocken sind ein absolutes Highlight, denn sie werden beim Abschuss aktiviert und sorgen dafür, dass du deinen Pfeil auch im Dunkeln ganz leicht wiederfindest.
Eine Pfeilspitze ist so individuell wie sein Bogenschütze. Bei uns findest du Spitzen aus Metall, Gummi oder Elastomerschaum. Wir haben Spitzen, die du einfach auf dem Schaft aufschrauben kannst und welche, die festgeklebt werden müssen.

Kreativer Pfeilbau mit unseren Pfeilcrestings

Mit einem Pfeilcresting kannst deinem Pfeil ein ganz individuelles Design geben. Die Klebefolien unserer Crestings sind extrem dünn und haben kaum Eigengewicht. Das Schussverhalten wird dadurch kaum beeinflusst.
Die selbstklebenden und super haftenden Pfeilcrestings halten zuverlässig auf Holz- und Carbonpfeilen. Du musst die Klebefolien daher nicht mit Hitze nachbehandeln und wirst dennoch keine Probleme mehr mit abstehenden Ecken und Kanten haben.

Pfeilbau-Zubehör

Damit die Einzelteile deines Pfeils auch am Schaft halten, benötigst du noch passendes Zubehör. Mit einem Kleber oder Befiederungsklebeband kannst du Nocken und Federn am Schaft anbringen. Bei der Befiederung hilft dir außerdem das Befiederungsgerät. Um die Spitze und Nocke anzubringen, kannst du den Pfeilschaft-Anspitzer verwenden.

FAQ – die häufigsten Fragen

Für den Pfeilbau benötigst du neben den einzelnen Komponenten wie Schaft, Spitze, Nocke und Feder auch noch Zubehör wie Kleber und ein Befiederungsgerät.

Ob du einen Holz- oder Carbonschaft verwendest, hängt von deinen persönlichen Präferenzen ab. Holz ist die traditionelle Variante, wohingegen Carbon für sportliche Bogenschützen geeignet ist.

Welche Federlänge du auswählst, ist Geschmacksache. Lange Federn bremsen den Pfeil ab und sorgen für einen stabilen Pfeilflug. Kurze Federn hingegen sorgen für einen schnelleren Pfeilschuss.

Auch die Auswahl der Spitze ist Geschmacksache. Die parallele Spitze ist aufwändiger zu montieren als eine konische. Dafür ist sie aber langlebiger, denn die konische Spitze muss regelmäßig nachgedreht werden.

tetrererwer