0177 / 80 27 309

info@youksakka.de

3D Ziele für ein abwechslungsreiches Bogenschießen

Mit einem 3D Ziel gestaltest du deinen ganz individuellen Schießparcours. Gestalte deine Schießbahn abwechslungsreich und nach deinem persönlichen Bedürfnis. So wird der Spaß am Bogenschießen enorm gesteigert und du wirst lange Freude daran haben.

Zahlreiche 3D Ziele warten im Youksakka-Shop auf dich. In einem realitätsnahem Parcours dürfen diese Ziele nicht fehlen. Wenn beim Kauf deines 3D Tiers Fragen aufkommen, lass es uns wissen. Wir beraten dich gerne persönlich.

Dein naturgetreuer Schießparcours

Mit den lebensnah gestalteten 3D Tieren wird dein Schießparcours direkt interessanter. Die Tiere bestehen aus einem Spezialschaum, sodass sie eine extreme Haltbarkeit aufweisen. Die Tierchen bringen dir als Ziel auf deiner Schießbahn noch mehr Spaß.

Ein 3D Tier ist nicht nur schön anzusehen, sondern bringt beim Bogenschießen auch einen gewissen Nervenkitzel mit sich. Jedoch sind diese Ziele relativ teuer im vergleich zu anderen Zielen.

Außergewöhnliche Herausforderungen mit deinen 3D Zielen

Neben den 3D Tieren gibt es im Youksakka-Shop weitere spannende 3D Ziele. Für präzise Bogenschützen, die auf den Spuren des Wilhelm Tells wandeln möchten, haben wir den Apfel von Longlife. Auch der Target Ball kann vielfältig eingesetzt werden und sorgt dafür, dass dir nicht langweilig wird.

3D Ziele selber bauen

Wem das noch nicht aufregend genug ist, der kann sich an sein selbstgebautes 3D Ziel heranwagen. Zudem ist ein selbstgebautes 3D Tier wesentlich kostengünstiger als ein gekauftes. Für den Schießspaß ist aber allemal gesorgt.

Was du zum Bau deines 3D Ziels benötigst

Der Bau deines eigenen 3D Ziels ist eigentlich ganz einfach. Zudem wird nicht viel Material benötigt, um dein eigenes Ziel herzustellen. Alles, was du brauchst, sind eine Ethafoamplatte 400, Cutter, Heißklebepistole, Edding, Maleracryl zum Grundieren und Acrylfarben.

Die Vorbereitungen für dein 3D Ziel

Zu Beginn müssen die Ethafoamplatten vorbereitet werden, um ein bestmögliches Ergebnis zu erzielen. Dazu wird die glatte Produktionshaut entfernt, damit anschließend die Farbe auf deinem Ziel haften bleibt. Besonders leicht lässt sich diese Haut mit einem Cutter abschneiden.

Das Kleben der Platten

Sind die Platten vorgearbeitet, dann kannst du sie mit einer Heißklebepistole verkleben. Die Größe des fertig geklebten Blocks sollte sich an dem Endergebnis des gewünschten 3D Ziels orientieren. Achte dabei darauf, dass keine Luftlöcher entstehen. Der Heißkleber trocknet schnell, daher kann es zügig mit dem nächsten Schritt weiter gehen.

Die Silhouette schneiden und formen

Nun kannst du die Schnittlinien des gewünschten 3D Ziels auf dem Block vorzeichnen. Anschließend nimmst du dir ein scharfes und biegsames Messer, sodass du die Form bestmöglich ausschneiden kannst.

Das 3D Ziel nachkleben

Ist das Ziel fertig geformt, dann solltest du die Nahtstellen der Platten noch einmal überprüfen. Alle offenen Stellen klebst du am besten mit dem Heißkleber nach, sodass diese verschlossen werden. So erhöhst du die Lebensdauer deines selbstgebauten 3D Ziels.

Das kreative Design deines Ziels

Nachdem das 3D Ziel seine Form angenommen hat und alle Nähte fest verschlossen wurden, kann es mit Maleracryl grundiert werden. Die Poren werden dadurch verschlossen, sodass die Farbe besser auf dem Ethafoam haftet.

Nun kann es ans Bemalen gehen. Dabei sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Hast du dein 3D Ziel nach deinen Vorstellungen bemalt, musst du es nur noch trocknen lassen und schon ist es einsatzbereit.

FAQ – die häufigsten Fragen

3D Ziele sind für jeden Bogenschützen geeignet. Egal, ob Anfänger oder bereits Profi, wir haben für jeden das passende Ziel. Bei Fragen kannst du uns gerne kontaktieren, damit wir dich persönlich beraten können.

Die 3D Ziele sind aus einem Spezialschaum hergestellt. Dadurch sind die Ziele besonders langlebig und wetterbeständig.

Dein 3D Ziel eignet sich für jede Art von Schießparcours, ganz egal, ob drinnen oder draußen.

Du benötigst eine Ethafoamplatte, die du zurecht schneidest und anschließend mit Maleracryl und Acrylfarben gestalten kannst.

tetrererwer