Filtern nach
Preis
  • 111 398

Reiterbögen

Reiterbögen

Darstellung:
111 111,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
398 398,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am Ca. 4 Wochen
385 385,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am Ca. 4 Wochen
Darstellung:

Reiterbögen – Bogenspaß in kleinem Format

 

Hier findest Du eine große Auswahl an Reiterbögen. Aber keine Sorge, Du brauchst nicht unbedingt ein Pferd, um einen Reiterbogen zu schießen. Die kurzen und robusten Bögen sind auch für das Bogenschießen am Boden hervorragend geeignet.

 

Bei Youksakka findest Du liebevoll handgefertigte Reiterbögen von unserem Bogenbaumeister Peter Berhorst. Mit jedem Handgriff fließt seine Begeisterung für die uralte Kunst des Bogenbaus in Deinen Wunschbogen. Schau Dich in Ruhe um. Und wenn Du Fragen hast, beraten wir Dich gern zum Thema Bogen.

 

Was ist ein Reiterbogen?

 

Die traditionellen Reiterbögen zeichnen sich durch besonders steife Wurfarme aus. Dadurch kann der Bogen sehr kurz gebaut werden und trotzdem ein hohes Zuggewicht erreichen.

 

Übliche Längen von Reiterbögen sind 47 bis 54 Zoll. Auf den ersten Blick ähneln sie den Recurvebögen. Die mehrfache Biegung der Wurfarme macht es möglich, auch bei diesen kurzen Bögen noch eine große Auszugslänge zu schießen.

 

Bogentradition zu Pferd

 

Reiterbögen wurden von Bogenschützen entwickelt, die vom Pferd aus ihre Pfeile schießen wollten. Daher geht die Geschichte der Reiterbögen natürlich auf Reitervölker wie die Mongolen zurück.

 

Für berittene Krieger musste ein Bogen robust und kurz sein, um genug Bewegungsfreiheit und trotzdem enorme Durchschlagskraft zu haben. Auch im Mittelalter waren Reiterbögen beliebte Waffen.

 

Durch ihre lange Geschichte lassen sich Reiterbögen aus Holz oder Holz-Horn-Komposit auch hervorragend als authentische LARP-Waffen nutzen. 

 

Dynamisch und stark – Reiterbögen in der Handhabung

 

Auch wenn Reiterbögen kleiner und handlicher sind als Langbögen und Recurvebögen, so bringen sie eine andere Besonderheit mit sich. Durch die kurzen Wurfarme braucht es mehr Übung für gezielte Schüsse.

 

Diese dynamischen Bögen sind also ideal für Fortgeschrittene und alle enthusiastischen Bogenschützen, die nach einer Herausforderung suchen. Aber selbstverständlich kannst Du auch als Anfänger mit einem Reiterbogen beginnen, wenn Dein Herz sich in ihn verliebt hat.

 

Reiterbogen kaufen – darauf kannst Du achten

 

Größe des Bogens

 

Bei einem Reiterbogen spielt die Länge nur eine untergeordnete Rolle, da sie alle klein sind. Bist Du größer als 1,85 m, fühlst Du Dich wahrscheinlich mit einem längeren Exemplar wohl.

 

Auszugslänge und Zuggewicht

 

Besondere Aufmerksamkeit solltest Du auf die Auszugslänge und das Zuggewicht legen. Die benötigte Auszugslänge lässt sich folgendermaßen berechnen:

 

Spannweite der Arme in cm / 2,5 = Auszugslänge in cm

 

Auszugslänge in cm / 2,54 = Auszugslänge in Zoll

 

Das Zuggewicht dient Dir als Richtlinie für die Kraft, die Du beim Schießen einsetzen musst. Außerdem hängt es von Deinem Können ab. Grundsätzlich sollte ein Anfänger mit weniger Zuggewicht beginnen.

 

Wunderschöne Reiterbögen von Youksakka

 

In unserem Onlineshop erwarten Dich verschiedene Varianten von Reiterbögen – von einer leichten bis zu einer sehr starken Biegung der Wurfarme. Wir fertigen den Bogen individuell für Dich an, daher kannst Du Bogenlänge, Zuggewicht, Design und je nach Modell vieles mehr direkt entscheiden.

 

Reiterbögen aus Rattan Manau

 

Unsere Reiterbögen stellen wir aus dem Holz Rattan Manau her. Dank der langfaserigen Struktur und der Qualitätsmessung erhältst Du einen hochwertigen und leistungsstarken Bogen. Das besondere Holz verteilt die Energie beim Auszug optimal und schleudert diese nach vorn. Mit einer sorgfältigen Pflege wirst Du lange Freude mit Deinem Manau-Bogen haben.

 

Die wichtigsten Maße auf einen Blick

 

Bei der Länge liegen unsere Bögen zwischen 47 und 61 Zoll. Bei dem Zuggewicht hast Du viele Wahlmöglichkeiten, passend zu Deiner Erfahrung und Deiner Körperkraft: 16# bis 50#.

 

 

Zuggewicht für Männer

Zuggewicht für Frauen

Anfänger

ab 20#

ab 15#

Fortgeschrittene

ab 30#

ab 25#

aktive Sportler

ab 35#

ab 30#

 

Zum Bogen erhältst Du eine passende Dacronsehne dazu.

 

Der Rattan Manau Nodon kann außerdem für Links- oder Rechtshänder oder zum Wechseln angefertigt werden. Darüber hinaus lassen sich auch Deine persönlichen Wünsche für eine bestimmte Griffwicklung und Bogenfarbe umsetzen.

 

FAQ – die wichtigsten Fragen zum Reiterbogen

 

Brauche ich ein Pferd für einen Reiterbogen?

 

Nein. Du kannst ihn auch bequem am Boden verwenden. Er wird gern in kleineren Übungsräumen zum Schießen genutzt.

 

Wie pflege ich meinen Reiterbogen?

 

Damit Dein Bogen lange an Deiner Seite bleibt, braucht er eine gute Pflege. Daher findest Du bei uns das Holzpflegeset von Youksakka mit dem darin enthaltenen Holzpflegeöl.

 

Welche Sehne und welche Pfeile benötige ich?

 

Bei Reiterbögen solltest Du stets Dacronsehnen und die passenden Pfeile benutzen. Bist Du Dir bei den Pfeilen unsicher, unterstützen wir Dich gern mit einer ausführlichen Beratung.