0177 / 80 27 309

info@youksakka.de

LARP Bogen für dein LARP Event

LARP ist für viele nicht einfach ein Hobby, sondern eine Faszination des mittelalterlichen Bogenschießens. Der LARP Bogen stellt daher nicht einfacher nur einen Bogen dar, sondern ist ein Teil deines Kostüms. Mit viel Liebe zum Detail und in reiner Handarbeit fertigen wir den idealen Bogen für dein nächstes LARP Event.
Damit dein Kostüm so authentisch wie möglich erscheint, haben wir den passenden LARP Bogen für dich im Sortiment des Youksakka-Shop. Ob Langbogen, Recurvebogen oder Reiterbogen, deine Rolle bestimmt den Bogen. Entdecke unsere Bögen und melde dich bei uns, wenn du Fragen hast. Dann finden wir gemeinsam den passenden Bogen für dich.

Der traditionelle Langbogen für dein Mittelalterspiel

Der Langbogen ist in der klassischen D-Form gebaut und relativ lang. Die Sehne berührt nur die Bogenenden, da die Wurfarme gerade sind. Moderne Langbögen besitzen zudem flache Wurfarme, weshalb sie auch Flachbögen genannt werden.
Wir bauen unsere Langbögen aus Rattan Manau, Hickory und Eibe. Wähle das passende Material für dich und deine Rolle aus, damit du einen realitätsnahen Auftritt hinlegen kannst.

Der modernere Recurvebogen 

Tritts du bei deinem LARP Event als Elbe auf? Dann ist der Recurvebogen die richtige Wahl für dich. Dieser Bogen stellt im Mittelalter einen Bogen mit hoher Entwicklungsstufe dar. Der Sportbogen macht besonders mit seinen Recurve gebogenen Wurfarmenden einiges her.

Schießen vom Pferd mit dem Reiterbogen

Der Reiterbogen eignet sich – wie der Name schon sagt – für die berittenen Völker. Der kurze, schnelle Bogen muss handlich sein, damit er nicht im Weg ist. Dennoch besitzt er eine hohe Durchschlagskraft und kann enorme Zuggewichte erreichen.

Das ideale Zuggewicht deines LARP Bogens

Vor allem das niedrige Zuggewicht eines LARP Bogens unterscheidet ihn von einem Sportbogen. Bei den meisten Cons gibt es Zuggewichtsbeschränkungen, damit die Sicherheit aller Teilnehmer gewährleistet werden kann. Auch unsere LARP Bögen haben daher alle ein Zuggewicht, das unter 25# liegt. Somit bist du mit deinem LARP Bogen auch für die geltenden Veranstaltungsregeln gewappnet.

LARP Bogen selber bauen

Natürlich soll dein LARP Bogen nicht nur gut aussehen, sonder auch perfekt zu deinem Kostüm passen. Wir bieten daher auch zahlreiche Custombögen, die du nach deinen individuellen Vorstellungen gestalten kannst.
Zudem kann jeder, der etwas handwerkliches Geschick mitbringt, seinen eigenen LARP Bogen bauen. Wir haben eine große Auswahl an Rohlingen und Kanthölzern für dich im Sortiment. Mit dem passenden Werkzeug aus dem Youksakka-Shop steht deinem Bogenbau nichts mehr im Weg. 

Dein LARP Pfeil aus Holz oder Carbon

Neben dem Zuggewicht, gibt es auch für die Pfeile strenge Regeln, um die Sicherheit aller zu gewährleisten. Als Spitze für deinen Pfeil werden spezielle Sicherheitsköpfe genutzt. Dank des weichen Polstermaterials kannst du also bei deinem Event bedenkenlos auf Menschen schießen.
Bei uns findest du den perfekten LARP Pfeil passend zu deinem LARP Bogen. Bevorzugst du einen traditionellen Holzpfeil oder soll es lieber ein sportlicher Carbonpfeil sein? Wir haben beides im Sortiment und du kannst deinen Pfeil auch nach deinen individuellen Vorstellungen zusammensetzen.

FAQ – die häufigsten Fragen

Die Wahl deines Bogens hängt natürlich von deinem Kostüm und dem geplanten Event ab. Wenn du dir unsicher bist, welcher Bogen der Richtige ist, dann kontaktiere uns und wir beraten dich gerne.

Das Zuggewicht deines LARP Bogens ist abhängig von deiner Kraft und deiner Erfahrung im Bogenschießen. Jedoch darf ein LARP Bogen auf Veranstaltungen nur bis etwa 25# geschossen werden.

LARP bezeichnet das Life Action Role Play. Als Charakter eines Events schlüpfst du also in eine Rolle und kleidest dich im passenden Kostüm.

Nein. Du kannst deinen LARP Bogen natürlich auch außerhalb dieses Hobbys zum Bogenschießen nutzen.

tetrererwer