Filtern nach
Preis
  • 34 1325

 


ÖFFNUNGSZEITEN

Telefonservice & Bürozeiten
Montag bis Freitag: 09 - 17:30 Uhr
 

 

 Tutorial Manau Reiterbogen

 

   

Bogen

Bogen

Darstellung:
398 398,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am Ca. 4 Wochen
192 192,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
195 195,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 4-8 Wochen
385 385,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am Ca. 4 Wochen
595 595,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am Ca. 12 Wochen
615 615,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am Ca. 12 Wochen
645 645,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am Ca. 12 Wochen
645 645,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am Ca. 12 Wochen
1325 1.325,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am Ca. 12 Wochen
1325 1.325,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am Ca. 12 Wochen
1325 1.325,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am Ca. 12 Wochen
139 139,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
415 415,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
420 420,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
485 485,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
460 460,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
330 330,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
380 380,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
330 330,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
415 415,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
440 440,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
255 255,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
74 74,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
77 77,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
104 104,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
104 104,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
107 107,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
104 104,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
107 107,00 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Versand am 2-3 Tage
Darstellung:

 

Bögen für Bogeninteressierte und traditionelle Bogenschützen

 

Der Holzbogen ist die Essenz des Bogensports, das Herzstück der Leidenschaft. Zusammen mit Sehne und Pfeil bildet er die Dreiheit dieses natürlichen Sports, der seit Jahrtausenden die Menschen begleitet.

Im Youksakka-Shop bieten wir dir eine Auswahl liebevoll handgefertigter Bögen an. Die Begeisterung für diese uralte Kunst des Bogenbaus fließt über die Finger unseres Bogenmeisters Peter Berhorst in deinen Wunschbogen. Sieh dich in Ruhe um und wenn du Fragen hast, melde dich. Gemeinsam finden wir das beste Modell für deinen individuellen Bogenspaß.

 


 

Traditionellen Bogen kaufen – mit Youksakka natürlich einfach

 

Hast du schon einmal einen Bogen in der Hand gehalten und einen Pfeil abgeschossen und möchtest nun deinen eigenen Bogen kaufen? Dann hast du möglicherweise schon ein Gefühl dafür, welches Exemplar dir gut von der Hand ging.

Besitzt du bereits einen Bogen, kannst du mit uns ein anderes Modell ausprobieren, um alle Facetten dieses herrlichen Sports kennenzulernen. Bist du ein absoluter Bogenneuling, stehen wir dir tatkräftig zur Seite, damit du dich nicht im Bogenwald verirrst und die Faszination ihre Wurzeln in dir entfalten kann.

 

 

Diese Bögen warten auf dich

 

Alle Bögen stellt unser Bogenmeister auf der wunderschönen Insel Sylt in liebevoller Handarbeit her. In der Bogensportwelt unterscheidet man grob drei Arten von Bögen:

 

 

Und was ist der Custombogen? Das ist ein auf deine Bedürfnisse zugeschnittenes Modell. Hier findest du sowohl Langbögen als auch Recurvebögen.

 

 

 

Traditionelle Bögen

 

Diese Bögen haben alle eines gemeinsam – sie erzählen eine reichhaltige Geschichte und eignen sich wunderbar für traditionelles Bogenschießen.

 

Langbogen – schießen wie im Mittelalter

Der wohl bekannteste Bogen ist der englische Langbogen. Die Bogenschützen im Mittelalter vollbrachten mit ihm erstaunliche Leistungen. Robin Hood, der berühmteste Bogenschütze der Welt, schoss sich mit einem Langbogen in die Herzen seiner Freunde und Feinde.

Ein Langbogen besteht aus einem Stück Holz – meist Eibe, Ulme oder Hickory – und läuft zu den Enden gerade aus. Möchtest du der Tradition ganz nah sein, schießt du mit einem Langbogen ohne Zubehör wie Pfeilauflage oder Schussfenster, einem sogenannten Blankbogen.

 

Flachbogen – der kurze Langbogen

Der Flachbogen gehört zu den Langbögen. Allerdings ist er ein Stück kürzer, da er nicht der ungefähren Größe des Schützen entspricht. Dafür sind seine Wurfarme flacher und breiter.

 

Steinzeitbogen – unseren Anfängen auf der Spur

Schießen wie in der Steinzeit, das kannst du mit diesem Bogen. Er wird auch gern als Primitivbogen bezeichnet. Hier hältst du die ursprüngliche Version eines Bogens in den Händen – im Prinzip ein gebogenes Stück Holz, deren Enden mit einer Sehne verbunden sind. Ein Steinzeitbogen wirkt sehr simpel, eignet sich aber hervorragend für den authentischen Bogensport.

 

Reiterbogen – für die Reitfreunde

Der Name verrät es bereits: Reiterbögen sind spezielle Bögen für Reiter – früher schossen vor allem Krieger mit ihnen. Sie sehen mit ihren geschwungenen Wurfarmen Recurvebögen ähnlich, sind jedoch sehr klein und leicht im Vergleich zu anderen Bogenarten. Dadurch kannst du sie bequem vom Pferderücken aus nutzen.

Sie sind meist aus mehreren Materialien gefertigt, damit genügend Zugkraft für einen guten Schuss erreicht wird. Ein Reiterbogen kann anfangs knifflig in der Handhabung sein, dafür kannst du viele Schießtechniken ausprobieren.

 

Recurvebogen – pfeilschnelle Pfeile und weiche Schüsse

Dieser Bogen hat seinen Namen den elegant nach außen gebogenen Wurfarmen – Recurves – zu verdanken. Er kann einteilig sein oder aus drei Teilen, dem Mittelstück und zwei Wurfarmen, bestehen. Ist die Sehne aufgespannt, liegt sie auf den Wurfarmen auf. Beim Spannen speichert der Bogen in den Recurves die meiste Energie, die beim Schuss an den Pfeil übertragen wird. Auf diese Weise erreichen deine Pfeile höhere Geschwindigkeiten. Zugleich ist der Auszug angenehm schnell und weich.

 

Compoundbogen – der Neue unter den Bögen

Neben den traditionellen Bögen ist der Compoundbogen etwas sehr Modernes. Erfunden wurde er erst 1969 in den USA. Auch er setzt sich aus Mittelstück und zwei Wurfarmen zusammen, funktioniert aber ähnlich wie ein Flaschenzug. Die Sehne wird über Rollen umgelenkt und das Gewicht verteilt sich. Als Schütze brauchst du nur einen Teil der Kraft aufzubringen, um die Sehne im Anschlag zu halten.

 

Twinbow – für jede Hand perfekt

 

Der Twinbow fühlt sich bei mehreren Bogenarten wohl. Denn er ist wie der Zwilling, nach dem er benannt wurde: gesellig. Das Besondere an einem Twinbow ist seine Flexibilität, denn er kann sowohl von Rechtshändern als auch von Linkshändern benutzt werden, sodass du verschiedene Schießtechniken ausprobieren kannst.

Für Bogenvereine ist er ideal, damit Interessierte sich mit dem Bogen vertraut machen können, die noch nicht wissen, mit welcher Hand sie schießen möchten.

 


 

 

Der beste Bogen für den traditionellen Bogensport

 

Egal für welche Bogenart du dich entscheidest, wir haben das Richtige für dich parat. Wir fertigen dir deinen individuellen Youksakka-Vollholzbogen oder liefern dir einen glasbelegten Bogen aus der Bearpaw-Kollektion.

 

Authentische Vollholzbögen

 

Um die Natur und das ursprüngliche Bogenschießen bis in die Fingerspitzen zu fühlen, ist ein Vollholzbogen die beste Wahl. Dank unserer langjährigen Erfahrung im Bogenbau wissen wir genau, welches Holz sich für einen traditionellen Bogen besonders gut eignet. Beliebt sind Bögen aus Eibe, Ulme und Esche, aber auch andere Baumarten liefern hervorragendes Holz für deinen Bogen

 

Eibe – der Klassiker

Eibenholz ist der Klassiker unter den Bogenfreunden hierzulande. Im Mittelalter nutzten die meisten englischen Langbogenschützen das Holz der Eibe als Grundlage, da aus ihm schnelle und leistungsstarke Bögen geschnitzt werden können.

Eibenbögen sind nicht nur leicht und somit angenehm in der Handhabung, sie sind auch elastisch. Die Blüte der Schöpfung ist die außergewöhnliche Optik deines Bogens, die bei einer sorgfältigen Bearbeitung zustande kommt.

 

Hickory – für robuste und biegsame Bögen

Der Amerikanische Nussbaum – Hickory – bietet ebenfalls ein fabelhaftes Holz für deinen Traumbogen. Es ist biegsam und robust. Dadurch bringen die daraus gebauten Bögen einzigartige Leistungen. Zugleich behalten Sie ihre Widerstandsfähigkeit. Für einen zugstarken Langbogen ist Hickory ausgezeichnet.

 

Rattan Manau – erleichtert den Bogenbau

Die Rattanpalme stammt aus den Tropen Asiens. Da sie von Manau aus verschifft wird, wird der Rattanbogen auch gern als Manaubogen bezeichnet. Die langen Fasern sind recht gleichmäßig, sodass sich das Holz gut bearbeiten lässt. Zugleich bleibt es bruchsicher und elastisch.

Für kräftige und langlebige Bögen bietet Rattan eine echte Alternative, denn bei diesem Holz muss man für den Bogenbau nicht auf den Wuchs, Risse oder Jahresringe achten.

 

Bearpaw – ganz intuitiv Bogenschießen

Bearpaw wurde von Henry Bodnik erfunden. Bei diesen Bögen treffen Amerikanischer Nussbaum, Bearpaw Powerglas – eine durchsichtige High-Tech-Glasfaser – und Bambus aufeinander, die sich zu einem einmaligen Design vereinen.

Ein Bogen von Bearpaw spricht alle an, die intuitiv schießen wollen. Das macht ihn zu einem idealen Freund für Anfänger und Fortgeschrittene. Er liegt wunderbar in der Hand und mit dem schnellen Schuss hast du wahre Freude.

 


 

 

Dein Bogen für deinen Anspruch gefertigt

 

Jeder Mensch ist einzigartig. Darum ist es auch am besten, den eigenen Bogen an die eigenen Bedürfnisse anzupassen. Nahezu jeden Bogen, den du in unserem Sortiment findest, fertigen wir extra für dich an, damit er perfekt zu dir passt.

Unsere Costumbögen und Manufakturbögen baut Peter Berhorst genau nach deinen Ansprüchen und Vorstellungen. Mit jedem Schuss spürst du die Liebe zur Qualität und zum Detail sowie die Leidenschaft, die alle Bogenschützen verbindet.

Die gefertigten Bögen liefern wir optimal eingestellt und schussbereit aus, damit du dich gut aufgehoben fühlst und sofort üben kannst.

 

Bögen für den Nachwuchs

 

Du suchst für deinen Sprössling einen Kinderbogen? Auch diese findest du bei Youksakka. Denn Begeisterung für den Bogensport kennt kein Alter. Bögen für Kinder müssen an ihre Körpergröße und Kraft angepasst sein. Daher sind sie kleiner und besitzen eine geringere Zugkraft. So kann dein Kind spielend leicht mit dem Bogen die Welt entdecken und natürliche Kraft schöpfen.

 


 

 

Deinen Bogen mit Youksakka selbst bauen

 

Möchtest du dich an einen selbst gebauten Bogen herantasten? Dann können wir dir ein Bogenbauset mit Zubehör empfehlen. Als Anfänger bietet sich ein Rattan-Manau-Set an, da sich dieses Holz wunderbar leicht bearbeiten lässt. Und mit der ausführlichen Bogenbauanleitung kann nichts schiefgehen.

Als erfahrener Bogenbauer oder handwerklich begabter Heimwerker bietet sich ein Hickory-Kantholz an, aus dem sich ein toller Langbogen bauen lässt.

 

 

FAQ – Fragen zum Bogenkauf schnell beantwortet

 

Welcher Bogen ist der Richtige für mich?

 

In der Bogensportwelt wird eine große Auswahl an verschiedenen Bogenarten angeboten. Welches Modell für dich das richtige ist, lässt sich im Gespräch leicht herausfinden. Bei Youksakka findest du sicher einen Bogen, der zu deinen Vorlieben passt. Wir beraten dich gern.

 

Ist mein Bogen ein Unikat?

 

Jeder Bogen – außer Bearpaw – wird in unserer Bogenbauwerkstatt individuell und von Hand für unsere Kunden gefertigt. Du erhältst ein Einzelstück für deinen natürlichen Bogensport.

 

Rechtshänder oder Linkshänder?

 

Wir fertigen Bögen für Rechtshänder und Linkshänder. Manche Bögen eignen sich auch für beide, wie der Twinbow.

 

Habe ich eine Garantie auf meinen Bogen oder -rohling?

 

Auf alle Youksakka-Bögen und Rohlinge geben wir dir lebenslange Garantie auf Materialfehler.