Hickory Kantholz

Bitte beachten Sie, dass wir uns in der Zeit vom 18.12.2023 bis 06.03.2024 im Betriebsurlaub befinden und in diesem Zeitraum eingehende Bestellungen erst nach unserer Rückkehr bearbeiten können. Auslieferungen können daher erst wieder nach dem 06.03.2024. ausgeführt werden. Wir danken für Ihr Verständnis.

68,00 €*

Durchmesser
Produktinformationen "Hickory Kantholz"

Hickory Kantholz für den Bogenbau

Bau dir deinen eigenen Bogen aus ausgesuchtem Hickory Kantholz mit deinem Bogenbauset.

Für einen einzigartigen Vollholzbogen kann die Verarbeitung des Hickory Kantholz im stehenden, sowie auch im liegenden Jahresring vorgenommen werden. 
Alle Kanteln sind nach Wachstum, Parallelität und Geradheit des Faserverlaufes vorsortiert. Unser Hickory Kantholz bricht selbst dann nicht, wenn der Verlauf der Fasern gestört ist. Geliefert wird ein hochwertiges Stück Hickory Kantholz. Um dein Bogenbauset zu vervollständigen, kannst du die passende Sehne dazu bestellen. Aus einem Stück Hickory Kantholz kannst du die Seele des Holzes erfassen und ihr Form und Nutzen geben. 

Um aus dem Hickory Kantholz einen Bogen entstehen zu lassen, empfehlen wir folgende Fertigungsschritte:

Du legst zuerst eine Seite als Bogenrücken fest. Dann stellst du eine saubere Oberfläche her und zeichnest die gewünschte Bogenform auf. Im Anschluss wird diese Form ausgesägt und mit grobem Werkzeug aus Deinem persönlichem Bogenbauset herausgearbeitet. Dafür eignen sich beispielsweise eine Raspel oder ein Hobel.

Danach bringst du die Wurfarme in eine gleichmäßig ausgewogene Form und tillerst den Bogen fertig. Das heißt, die Stellen, die in den Wurfarmen noch zu steif sind, werden von dir herausgearbeitet. Mit einer Feile oder grobem Schleifpapier aus deinem eigenen Bogenbauset kannst du die Bogenform fein nacharbeiten und so Unebenheiten ausbessern.

Zwischen den Feinschleifgängen des Hickory Kantholz den Bogen immer wieder anfeuchten und trocknen lassen. So können sich Fasern aufstellen, die du mit dem Schleifpapier abnimmst. Versiegel deinen Bogen am besten mit unserem Youksakka Holzpflegeöl oder der Boat Soup, das in keinem Bogenbauset fehlen sollte.

Hickory Kantholz muss sehr sorgfältig getrocknet werden. Es ist sehr dicht und zäh mit hohen Werten für Biegesteifheit und Druckfestigkeit. Das Hickory Kantholz sollte mit einem Feuchtigkeitsgehalt von ca. 8-10% zum Bogen verarbeitet werden. Das Material kann in trockenen Räumen oder im Heizungskeller gelagert werden, allerdings nicht direkt auf der Wärmequelle. Durch das Lackieren der Rohlingenden können Trocknungsrisse vermieden werden, genauso beim regelmäßigen Verwenden von Holzpflegeöl und Nachschleifen. Mit Wasserdampf lassen sich leicht Recurves biegen, die deinen Bogen noch schneller werden lassen. Der Bogen wird nur zum Gebrauch aufgespannt.

Info: Hickory-Bäume werden zwischen 18 und 37 m hoch, der Stamm ist gerade, kreisrund und hat einen Durchmesser von 0,6 bis zu 1 m.
Das Splintholz beim Hickory Kantholz ist breit, fast weiß und wird als white hickory gehandelt. Meist wird es dem roten bis rötlich braunen Kernholz vorgezogen. Die Holzstruktur ist eher grob und durch den Schnitt in Rift bzw. Halbrift hochqualitativ in der Verarbeitung und Leistungsstärke.

Unser First Cut ist für Kenner ein Premiumstück. Dabei handelt es sich um den äußeren Rand vom Rift, der auf Grund seiner ursprünglichen Form sehr aufwendig sauber herauszutrennen ist. Aus dem First Cut des Hickory Kantholz kann man einzigartige Formen für einen Bogen schaffen, die sich schlangenartig aufbauen. Der entstehende Bogen wird keinem Anderen gleichen, da er entsteht wie er gewachsen ist, ohne an Leistung einbüßen zu müssen.

1 von 1 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


August 19, 2016 18:15

Top Qualität !

Sehr gute Qualität, schnelle Lieferung.

Auf einen Blick

Material: Hickory
Länge: 190 - 197cm

Ähnliche Produkte

Hickory Kantholz Must Have
Must Have für deinen Hickorybogen Das „Must Have“ Set ist, wie der Name schon sagt, eine notwendige Ergänzung zu dem ausgesuchten Hickory Kantholz. Das Hickory Kantholz hat eine Holzfeuchte von ca. 10% und kann direkt zur Herstellung von hochwertigen Vollholzbögen verwendet werden. Die Hickory Kanteln sind alle nach Geradheit, Wachstum und Parallelität des Faserverlaufes vorsortiert. Selbst bei durchbrochenem Faserverlauf bricht das ausgewählte Hickory Kantholz nicht. Du kannst das Hickory sowohl im stehenden, als auch im liegenden Jahresring verarbeiten und erhältst garantiert deinen individuellen Bogen. Kantholz, eine Sehne und unsere Bogenbauanleitung sind die Basis unseres „Must Have“ Sets und deinen selbst gebauten Bogen. Für den Bau Deines Bogens aus unserem Kantholz empfehlen wir dir folgende Fertigungsschritte: Zu Beginn legst du eine Seite als Rücken fest und stellst eine saubere Oberfläche her. Auf deiner Oberfläche zeichnest du dann die gewünschte Bogenform auf und sägst diese zurecht. Grobes Werkzeug wie die Raspel oder den Hobel aus Deinem Bogenbauset kannst Du nutzen, um die gewünschte Bogenform sorgfältig aus dem Hickory Kantholz herauszuarbeiten. Anschließend werden die Wurfarme in eine gleichmäßig ausgewogene Form gebracht und du tillerst den Bogen fertig. Zu steife Stellen arbeitest du dabei heraus. Die Feile und das Schleifpapier deines Bogenbauset dienen dir dazu, die Form des Hickory Kantholz fein nachzuarbeiten. Feuchte den Bogen zwischen den Feinschleifgängen immer wieder an und lass ihn trocknen. Dadurch stellen sich die Fasern des Hickory kantholz auf, die du mit dem Schleifpapier abtragen kannst. Das Youksakka Holzpflegeöl, oder die Boat Soup sollten in keinem Bogenbauset fehlen. Damit kannst du den Bogen versiegeln und ihm eine schöne Oberfläche geben. Aufspannen solltest du den Bogen nur zum Gebrauch. Möchtest du noch Recurves in deinen Bogen biegen? Dann geht das gant leicht mit Wasserdampf. Hickory Bäume haben einen geraden Stamm, der zwischen 18 und 37 Metern hoch wächst. Der kreisrunde Stamm hat einen Durchmesser von 0,6 bis 1 Meter. Die Struktur des Holzes ist eher grob, dicht und zäh. Es hat hohe Werte für Biegesteifheit und Druckfestigkeit, so gilt es als ein stabiles Holz, das sich ideal zum Bogenbau eignet. Hickory Kantholz wird aufgrund seiner weißlichen Farbe auch als white hickory bezeichnet und oftmals dem rot/braunem Kernholz vorgezogen. Lagern kannst du das Hickory Kantholz in trockenen Räumen oder Heizungskellern. Dadurch wird gewährleistet, dass das Hickory Kantholz seine geringe Feuchtigkeit von etwa 10% hält. Indem du die Enden des Kantholz lackierst, kannst du Risse verhindern, die durch die Trocknung entstehen könnten.

78,00 €*
Hickory Kantholz Starter
Das „Starter“ Set ist eine prima Ergänzung zu dem Kantholz Die Basis für dein Bogenbauset bilden das Hickory Holz, die Sehne, der Sehnenhalter und das  Bogenhandbuch. Das Hickory Kantholz Starter Set ergänzt dieses Bogenbauset um die Materialien, die du zusätzlich zum Bogenschießen benötigst. Dazu gehören eine Zielscheibenauflage, sowie sechs Pfeile. Die Bäume des Hickory können eine Größe von 18 bis 37 Metern erreichen. Die Stämme sind kreisrund mit einem Durchmesser zwischen 0,6 und 1 Meter. Das nahezu weiße Splintholz wird auch als white hickory gehandelt und dem rot bis rot braunem Kernholz vorgezogen. Das dichte und zähe Hickory Kantholz ist bekannt für seine Biegesteifheit und die Druckfestigkeit. Mit einem Feuchtigkeitsgehalt von 8 – 10% kann das Hickory Kantholz direkt zur Verarbeitung genutzt werden. Um den Wert der Feuchtigkeit zu halten, kannst du das Hickory Kantholz beispielsweise in trockenen Räumen oder Deinem Heizungskeller lagern. Um Trocknungsrisse zu vermeiden, kannst du die Rohlingenden lackieren. Unser Hickory Kantholz verspricht eine hohe Qualität, denn es wird nach Geradheit, Wachstum und Parallelität des Faserverlaufs vorsortiert. Selbst, wenn der Faserverlauf des Hickory Kantholz durchbrochen ist, wird es nicht brechen. Du erhältst garantiert deinen individuellen Bogen und kannst das Hickory Kantholz sowohl im stehenden, als auch im liegenden Jahresring bearbeiten. Folgende Fertigungsschritte empfehlen wir dir für den Bau deines Bogens: Zu Beginn legst du eine Seite als Bogenrücken fest und sorgst für eine schöne, saubere Oberfläche. Anschließend zeichnest du die Bogenform auf und sägst diese aus. In deinem Bogenbauset sollten Raspeln und Hobel nicht fehlen. Mit diesem grobem Werkzeug arbeitest du die Form sorgfältig heraus. Dann kannst du die Wurfarme bearbeiten und so tillern, dass du zu steife Stellen ausarbeitest. Mit Feilen und Schleifpapier aus deinem Bogenbauset kannst du die Feinheiten deiner Bogenform ausbessern. Um das Ergebnis optimal werden zu lassen, kannst du den Bogen zwischen den Schleifgängen immer wieder etwas anfeuchten und trocknen lassen. Fasern des Hickory Kantholz, die sich aufstellen trägst du mit dem Schleifpapier anschließend ordentlich ab. Holzpflegeöl und Boat Soup von Youksakka sollten in keinem Bogenbauset fehlen. Du kannst es zum versiegeln deines Bogens nutzen und schaffst so eine tolle Oberfläche. Aufspannen solltest du deinen Bogen nur zum Gebrauch.

117,00 €*

Kunden kauften auch

Tillerwand inkl. Balken Youksakka
Tillerwand und Balken für den präzisen Bogenbau Die Tillerwand inkl. Balken Youksakka besteht aus 2 Teilen: 1. eine koordinatenähnliche, gerasterte Oberfläche   2. Tillerbalken   Die Tillerwand inkl. Balken Youksakka dient dazu, die Biegung beider Wurfarme zu betrachten. So können Differenzen besser erkannt und Feinheiten exakt ausgearbeitet werden, um ein bestmögliches Ergebnis aus einem Bogenrohling rauszuholen. Ein MUSS für jeden Bogenbauer.

145,00 €*
Boat Soup schwarz
Schwarze Boat Soup zum Veredeln deines Bogens Die Youksakka Boat Soup schwarz, bestehend aus Tungöl und Kiefernholzteer, dient dazu, deinen Bogen zu brennen und die Oberfläche zu versiegeln und zu veredeln. Zur Bearbeitung deines Bogens mit Hitze tränkst du den Werkabschnitt sorgfältig mit Boat Soup schwarz. Dabei solltest du gut aufpassen, dass das Holz während der Bearbeitung nicht trocknet. Nachdem dein Bogen abgekühlt ist, wischt du die Reste der Boat Soup schwarz einfach mit einem Tuch von der Oberfläche ab. Wenn du deinen Bogen versiegeln und veredeln möchtest, dann empfehlen wir dir zusätzlich unser Holzpflegeöl als Finisher.Zu Beginn streichst du deinen Bogen mit der Boat Soup schwarz ein. Der rohe Bogen wird die Flüssigkeit aufnehmen wie ein Schwamm. Die Standzeit beträgt etwa 20-30 Minuten. Überschüssige Reste solltest du mit einem Tuch sorgfältig von der Oberfläche entfernen. Im Anschluss empfiehlt es sich, den Bogen 14 Tage in einem trockenen Raum vor Sonneneinstrahlung geschützt zu lagern. Für ein optimales Ergebnis sollte der Bogen über den gesamten Zeitraum ruhen. Kannst du es jedoch nicht abwarten, mit deinem Bogen zu schießen, kannst du ihn auch aufspannen und nutzen. Ist die Härtezeit um, nutzt du Schleifpapier der Körnung 140 und 250, um den Bogen einzuschleifen. Danach polierst du den Bogen mit dem Holzpflegeöl auf. Die Trocknungszeit des Öls beträgt etwa 15 Minuten.Diesen Vorgang wiederholst du im besten Fall drei Mal, wobei du nach dem dritten Vorgang nur noch mit dem Schleifpapier der Körnung 240 zu arbeiten brauchst. Ölgetränkte Lappen und Pinsel solltest du nicht offen herum liegen lassen, sondern in einem luftdichtem, nichtbrennbarem Behälter fernab von brennbaren Materialien und Gebäuden aufbewahren. Andernfalls können sich die Lappen oder Pinsel entzünden und für eine unschöne Überraschung sorgen. In diesem Behälter kannst du die Lappen und Pinsel gut lagern, falls du sie erneut verwenden möchtest oder sie darin der Schadstoffsammlung zuführen, nachdem sie ausgebreitet an der frischen Luft getrocknet wurden. Kinder dürfen die Boat Soup schwarz nur unter sorgfältiger Aufsicht verwenden.  Boat Soup schwarz kann Oberflächen und Textilien bei Kontakt färben. Kühl und trocken lagern.    Sicherheitshinweise: Selbstentzündung möglich bei z.B. Putzlappen - verunreinigte Putzlappen unter Aufsicht trocknen oder verbrennen. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Gesundheitsschädlich beim Verschlucken  Berührung mit Haut vermeiden Geeignete Schutzhandschuhe tragen Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und Arzt konsultieren.  Von Kindern fern halten.

7,00 €*
Leinensehne Natur 1-Ohr
1-Ohr Sehne aus Leinen Unsere handgefertigte Leinensehne Natur 1-Ohr aus reinem, naturbelassenem Leinen ist für das traditionelle Bogenschießen bestens geeignet.Die strapazierfähige Bogensehne ist sehr weich und elastisch. Aufgrund ihrer Natürlichkeit ist die Leinensehne feuchtigkeitsempfindlicher als andere Sehnen. Sie wird in einer speziellen, überlieferten Technik, dem flämischen Spleiß, für Dich angefertigt. Die Sehne wird als benutzerfreundliche 1-Ohr Sehne geliefert: Die eine Seite knotest Du am Bogen fest, die andere Seite ist offen. So kannst Du die Leinensehne kinderleicht auf das gewünschte Maß bringen. Die genaue Anleitung dafür findest Du hier. Das andere, bereits zur Schlinge geknüpfte Ende wird beim Aufspannen über den anderen Bogenarm gestreift. Die Leinensehne Natur 1-Ohr nur zum Gebrauch des Bogens aufspannen. Wie bei allen anderen Sehnen auch, empfiehlt es sich, bei Turnieren etc. eine Ersatzsehne parat zu haben. Wir empfehlen folgende Strangzahlen:   → 25# - 8-10 Strang → 35# - 10-12 Strang → 45# - 12-14 Strang → 55# - 14-16 Strang → 65# - 16-18 Strang → 75# - 18-20 Strang → 85# - 20 Strang

24,00 €*
Hornnocken 2 Stück
Schütze deine Bogenenden mit den Hornnocken Du benötigst Hornnocken für deinen Bogen? Auf Anfrage stellen wir dir gerne welche zur Verfügung. Kontaktiere uns einfach persönlich für deine Bestellung. 2 Hornnocken für den Bau von "Englischen Langbögen". Die Nocken sind aus dem Horn des Wasserbüffels und dienen als Verstärkungen, die auf die Wurfarmenden geklebt werden. So wird verhindert, dass sich die Sehne in das weiche Holz einschneidet und dies zum Bruch an den Sehnenkerben führt. Die Nocken werden auf die spitz zulaufenden Enden des Bogens aufgeklebt und können noch beliebig angepasst werden. Anstelle der Sehnenkerben, nehmen dann die Hornocken die Sehne auf. Die Hornnocken haben eine länge von 5 - 6 cm und die Farbe ist ein schlichtes, unpoliertes schwarz. Hornnocken kannst Du auch selber herstellen und nach Deinen Wünschen gestalten mit den Büffelhornrollen, die Du in unserem Onlineshop findest.

25,00 €*
Halbrundraspel Kabinett
Halbrundraspel mit hoher Standzeit Die Halbrundraspel Kabinett von Bahco hat eine flache und eine halbrunde Seite. Wir haben die Raspel in zwei verschiedenen Größen im Angebot. Die Raspel hat einen bequemen und rutschfesten ERGO Griff. Der Griff lässt sich gut greifen, liegt angenehm in der Hand und verhindert so das abrutschen. Außerdem hat diese Raspel eine hohe Standzeit, sodass sie Dir lange für den Bogenbau erhalten bleibt. Die Kabinett Halbrundraspel eignet sich zur Bearbeitung von Holz, Sperrholz, Bauplatten, Kunststoffen und anderen weichen Werkstoffen. Der Hieb dieser Halbrundraspel ist ziemlich stark, sodass die Zähne das Material gut greifen und viel Material abtragen. Die schmale Auflagefläche der Raspel eignet sich perfekt für die punktuelle Bearbeitung des Holzes, beispielsweise um die Abschussmarkierung und die Sehnenkerben zu bearbeiten. Mit der Riffelkante an der Seite der Raspel lassen sich Konturen herausarbeiten und Schnitte einarbeiten. Dies Riffelkante eignet sich auch zum Ausarbeiten der Griffmulden für Daumen und Finger. Dank der starken Zähne lässt sich das Material vom Rundstab, sowie Bauch- und Rückenbereich gut reduzieren. Da die Raspel die Poren des Holzes öffnen, solltest du im Anschluss mit einer Feile und dem Schleifpapier nacharbeiten, um diese wieder zu schließen. Im Bogenbau werden Raspeln von Bogenbauern gerne eingesetzt, denn sie sorgen für einen gleichmäßigen Materialabtrag. Allerdings birgt eine Raspel auch Nachteile, denn bei einem zu schnellen Abtrag kann die Raspel verkanten und das Holz anschneiden. Das verletzt die Struktur und hinterlässt tiefe Einschnittspuren im Material. Achte daher beim Bearbeiten mit der Halbrundraspel auf einen sorgfältigen und ebenen Abtrag des Holzes. Zudem kannst du die Raspelspuren im Anschluss mit einer Feile und Schleifpapier beseitigen. Je geringer der Hieb einer Raspel ist, desto stärker und länger sind die Zähne. So wird mehr Material aufgenommen und folglich kann mehr Material abgetragen werden.

19,50 €*