FERIENZEIT AUF SYLT


 

Sylt ist die beliebteste Urlaubsinsel der Deutschen und auch der Bewohner umliegender Länder. Jedes Jahr kommen über eine Million Besucher aus allen Regionen und wollen auf der schönsten Insel Norddeutschlands die Nordsee und Ostsee genießen. Ob im Familienurlaub, als Gruppenreise oder Singlereise übt Sylt auf jeden eine unbestreitbare Anziehung aus. 

Ein Strand so weit das Auge reicht, gutes Essen und ein beruhigender Anblick. Tag ein Tag aus wandert man zum Meer an der Nordsee oder der Ostsee macht es sich gemütlich mit Familie, Kind und Freunden, um seine Zeit im Sand zu sitzen und auf das Meer hinauszublicken. 

Aber irgendwann, wird einem auch das zu langweilig, da sich auch die Seele irgendwann ausgeruht hat und nach neuen Erfahrungen strebt, höher und schneller hinauswachsen will. Nun beginnt die Suche, mit der man zu Beginn des Urlaubes nicht gerechnet hat. Man ging ja davon aus die Tage am Strand zu verbringen und damit zufrieden zu sein. Doch der Mensch ist rastlos und nun treibt es ihn an, nach einer Beschäftigung zu suchen. 

 

Fokus

  


DER WEG DES BOGENS


 

Ein Weg den Pfeil und Bogen auf intuitive Weise zu erleben und den sicheren Umgang damit zu erlernen. Es wird ein meditativer Einstieg in Körper, Geist und Seele beschrieben, der bei Alltagsflucht, Stress und gegen Depression helfen kann. Ein wiederkehrender bewusster Bewegungsablauf des Körpers vereinigt sich mit der Energie eines Vollholzbogens, worauf der Pfeil mit Kraft des Geistes in sein Ziel gelenkt wird und so Befreiung schafft. Die Fähigkeit sich zu fokussieren und nur den wichtigen Dingen Geltung zu schenken wird geschult und gefördert. Ein Zustand der konzentrierten Leere und das Berufen auf die eigene Kraft und Fähigkeit.

 

Loslassen

 

Ein Gefühl des Loslassens, von allen Sorgen und Zwängen, nur durch die reine Konzentration auf das Ziel. Das Umfeld ist vergessen und nur das Ziel, das man treffen will, man erreichen will, tritt hervor. Nach einigen Malen, wenn man den Pfeil auf seine kurze Reise schickt, stellt sich ein Moment der Erhellung ein. Eine Erleuchtung, kurz bevor man die Bogensehne freigibt und man weiß, dass man trifft, sein Ziel erreicht. 

 

Treffer

  


EINER BEREICHERUNG


 

Dieser Urlaub war etwas Besonderes, nicht nur war er erholend, sondern auch lehrreich. Lehrreich für den Weg des Lebens und die Ziele, die man auf ihm erreichen will. Durch die reine Konzentration, die man beim Bogenschießen erworben hat, und die Anwendung in anderen Bereichen erlernt man die Möglichkeit sein Leben zielgerichtet zu bestreiten und seine Vorhaben in die Tat umzusetzen. Die grauen Wolken am Himmel ziehen vorüber und geben einen neuen Blick auf einen Horizont mit all den Chancen preis. Nun bleibt nur noch sich zu konzentrieren, sich auf sein Ziel zu fokussieren, den Geist zu leeren und seinen Weg in neue Gefilde zu beginnen.

 

Sonnenuntergang