Datenschutz

(Auszug aus den AGB der Youksakka - Bow & Funcompany)

§ 5 Datenschutzhinweis

(1) Im Rahmen des Bestellvorganges fragt der Verwender mit dem Adressformular verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen ab, die Sie durch das Absenden Ihrer Bestellung zusammen mit den übrigen Daten der Bestellung an den Verwender übermitteln. Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung eigener, durch das jeweilige Vertragsverhältnis bestimmter Geschäftszwecke des Verwenders. Ihre Löschung erfolgt sobald ihre Kenntnis für die Erfüllung des Geschäftszwecks nicht mehr erforderlich ist.

(2) Sofern Sie von der Möglichkeit der Einrichtung eines persönlichen Kundenkontos Gebrauch machen, erfolgt die Erhebung und Speicherung der mittels des Registrierungsformulars abgefragten personenbezogene Daten über die oben benannten Zwecke hinaus, um Ihnen Zugriff auf diese Daten im Rahmen Ihres persönlichen Kundenkontos geben zu können.

(3) Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich an die mit der Lieferung beauftragten Versanddienstleister und beschränkt sich dem Umfang nach auf das für den Versand erforderliche Minimum.

(4) Über die oben beschriebenen Zwecke hinaus nutzt der Verwender Ihre ihm vorliegenden Adressdaten für eigene Werbezwecke, wenn Sie der Zusendung von Informationen zu aktuellen Angeboten und Veranstaltungen gesondert zugestimmt haben. Sie können jederzeit der weiteren Verwendung Ihrer Daten für diesen Zweck durch einfache Mitteilung an den Verwender widersprechen.

(5) Sollten Sie Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten wünschen, senden Sie ein entsprechendes Auskunftsersuchen an die oben aufgeführte Adresse des Verwenders.


(6) Google Analytics - Zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseite erstellen wir pseudonyme Nutzungsprofile. Hierzu setzen wir den Webanalysedienst Google Analytics ein. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Ihre IP-Adresse wird von Google vor Erstellung der Profile anonymisiert. Wir haben Google zudem vertraglich verpflichtet, die Daten nur nach unseren Weisungen zu verarbeiten. Die pseudonymen Nutzungsprofile werden regelmäßig innerhalb der EU, ausnahmsweise in den USA erstellt. Sie können der Erstellung dieser pseudonymen Nutzungsprofile jederzeit widersprechen. Dazu klicken Sie bitte hier und installieren das dort abrufbare Browser-Plugin. Sie können die Speicherung der Cookies zudem durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. 

(Stand Oktober 2014)