Über uns - Youksakka Bow & Funcompany

 

 

peter berhorst

Ist ein Bogen ein Sportgerät oder ist er me

Ist er ein Schatz den man hegt und pflegt, der einen auf seiner Reise begleitet?

Birgt er Geheimnisse?

Welche Emotionen löst er aus?

Der Ursprung von Youksakka ist der Drang diese Fragen zu beantworten.

 

Bereits mein Vater hat sich dieser Aufgabe angenommen und begonnen die Geschichten der Bögen zu ergründen. Ich selber habe mit 14 Jahren meinen ersten Bogen gebaut. Seitdem ist viel Zeit vergangen und die Geschichte der Bogen ist auch meine Geschichte geworden und wird vielleicht auch die Geschichte meines Sohnes werden. 

 

Der Bogenbau ist mehr als Handwerk. Bogenbau ist die Kunst aus Holz neue Geschichten zu stricken und die Begeisterung einzufangen und weiterzugeben, mit der ein Kind im Wald einen Stock aufliest, ihn mit einem Stück Schnur zu seinem ersten Flitzebogen spannt und inbrünstig davon überzeugt ist den besten Bogen der Welt in den Händen zu halten. Mit dieser Begeisterung baue ich jeden Bogen und wünsche sie auch dir, denn ein so von Hand gebauter Bogen trägt die Träume und Werte seines Bogenbauers in sich und gibt sie an den Schützen weiter.

 

Ich möchte dir mit meinen Produkten nicht nur meine Werte, Träume und Geschichten weitergeben, sondern dich auch an meiner Erfahrung teilhaben lassen. Bei der Entwicklung meine Produkte habe ich mich von meinen Erlebnissen als Bogenbauer und Bogenschütze und denen meiner Schüler leiten lassen. Bei allen Produkten von Bögen über Pfeile bis hin zu Werkzeug und Köchern lege ich allergrößten Wert auf Qualität, Funktionalität und ein tolles Design. Ich begleite die Produktion unserer Youksakka Produkte persönlich von der Idee bis zur Fertigstellung und garantiere damit, dass meine Werte an jeden Schritt eingehalten werden. Mir liegt es am Herzen, dass dich meine Produkte möglichst lange begleiten und das bedeutet pflegen statt neukaufen, reparieren statt ersetzen. Damit du als Bogenschütze oder als Bogenbauer deine eigene Geschichte schreiben und weitergeben kannst.  

Lass dich auf deinem Weg von dem Werkzeug begleiten, das sich in meiner Werkstatt unentbehrlich gemacht hat. 

Vertraue bei deinem Projekt darauf, dass ich für dich das beste Bogenholz ausgewählt habe. 

Sei dir sicher, dass ich von Schießtab bis zum Pfeil alles selber benutze und jederzeit aus Überzeugung weiterempfehle - weil ich liebe, was ich tue.

 

Dein Peter Berhorst